Tristan Irle - Der Heimatverein

Verkaufspreis 12,90 €
Steuerbetrag 0,84 €
Array
Verkaufspreis 12,90 €
Steuerbetrag 0,84 €

ProduKt Info

ISBN 978-3-935378-50-5
PDFDrucken

Siegerlandkrimi - 264 Seiten - Taschenbuch mit Klappumschlag

Ein mysteriöser Todesfall in dem kleinen Dorf Elbing* entsetzt die Gemeinde. Der Vorsitzende des Heimatvereins wird in seinem Haus tot aufgefunden. War es ein Unfall, Selbstmord oder sogar Mord? Diese Frage soll Privatdetektiv Tristan Irle klären, der vom Gemeindepfarrer beauftragt wird. 

Das Opfer, ein Kräutertee-Liebhaber, engagierte sich leidenschaftlich im Dorf und leitete überdies eine Einsatzstelle des Bundesfreiwilligendienstes. Waren die vielen Aktivitäten des Mannes jemanden ein Dorn im Auge? Nicht alle scheinen von den guten Absichten des Opfers überzeugt gewesen zu sein. Und warum interessiert sich plötzlich ein Landtagsabgeordneter für das kleine Dorf?

Dann geschieht ein weiteres Unglück, was den Detektiv und die Polizei vor ein Rätsel stellt.

 

* Das fiktive Dorf Elbing liegt im Roman zwischen Littfeld und Müsen. Um Ähnlichkeiten mit anderen Dorfgemeinschaften im Siegerland und Wittgenstein zu vermeiden, wurde das kleine idyllische Elbing entlang eines Bachlaufes erfunden. 

HINWEIS: Bestellungen werden versandkostenfrei zugestellt. Beachten Sie, dass Bücher- und Warensendungen zwischen 2 - 4 Werktage unterwegs sein können. Darauf haben wir keinen Einfluss.